Achim Heinrichs

Bild: Frederike Julie Stelz

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“

Politische Schwerpunkte: Verkehrs- und Baupolitik: ÖPNV (Bus, Fähre und Stadtbahn), Fahrrad-Förderung, Stadtentwicklung

Funktionen:

  • seit 1994 Ortsvereinskassierer
  • Delegierter im Kreisausschuss und Kreisparteitag seit den 1990ern
  • Landesparteitagsdelegierter seit rund 20 Jahren
  • Mitglied des Aufsichtsrates der KVG seit 2003 (Vorsitzender seit 2008), des Aufsichtsrates der SFK seit 2003.

ehemalige Funktionen:

  • 1997-2003 Kreisschatzmeister der Kieler SPD
  • Ortsbeirat Schreventeich/Hasseldieksdamm: Mitglied von 1994 bis 2003, Vorsitzender von 1995 bis 2003,
  • Ratsherr 2003-2018
  • baupolitischer Sprecher 2003-5, verkehrspolitischer Sprecher 2003-18, weitere stellvertretende Sprecherfunktionen (Wirtschaft, Energie, Abfall)
  • Mitglied des Aufsichtsrates der VVIP (ca. 2005 bis zur Umwandlung in den EBK ca. 2008) und des Aufsichtsrates der KiWi 2017-2018

Alter: Jahrgang 1961. Mitglied in der SPD seit dem 01.10.1979.

Beruf: Ich habe einen Abschluss als dipl. math. von der Uni Hannover, arbeitete als Software-Entwickler, dann als technischer Projektleiter und bin jetzt IT-Mitarbeiter in einem mittelständischen Unternehmen, dass Software für Bahnen entwickelt. Betriebsrat (IG Metall) seit 1997 (1997 bis 2006 Vorsitzender)

Freizeitaktivitäten: Kommunalpolitik, wenn dann noch Zeit ist: Lesen, Film und Fernsehen

Weitere Mitgliedschaften: AWO (seit 2015 stellvertr. Kreisvorsitzender), Industriegewerkschaft Metall (langjährig Mitglied der Delegiertenversammlung der IGM), Umweltbildungsverein Kollhorst e.V., Tierschutzverein Kiel (Uhlenkrog), Schutzstation Wattenmeer, Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, Förderverein des Schifffahrtsmuseums Kiel, Gesellschaft zur Erforschung der Geschichte der Sozialdemokratie in SH, Freunde des Literaturhauses SH, Verein „Arbeit für Behinderte“ e.V., dt-französische Gesellschaft, dt-polnische Gesellschaft, KMTV, ADFC – allgemeiner dt. Fahrrad-Club, Tram-für-Kiel e.V., Fahrgastverband PRO Bahn, …