Wohnst du auch im Französischen Viertel?

Tabea Philipp. Die Wohngegend zwischen Wilhelmplatz und Westring, Kronshagener Weg und Eckernförder Straße wird oft als „Französisches Viertel“ bezeichnet. Pariser Flair, CafĂ©s und Brasserien sucht man hier allerdings vergeblich. Stattdessen ist die Gegend ĂŒber die Stadtteilgrenzen hinaus vor allem durch das „Dönerdreieck“ bekannt.